Kindergarten Gosheim

Seiteninhalt

Unsere Aktionen

 

März 2018

Liebe Eltern,                                      

derzeit lässt der Frühling noch auf sich warten, doch in wenigen Wochen steht schon das Osterfest vor der Türe.

Daher dreht sich bei uns in der Krippe in nächster Zeit alles rund ums Thema `Ostern und Frühling`. Dazu werden für die Kinder wieder verschiedene Angebote und Beschäftigungen stattfinden.

 

Eltern-Kind Nachmittag in der Krippe

Am Donnerstag, den 22.März um 14.30 Uhr laden wir Sie zum Osternachmittag in die Krippe ein.

Nach einem kurzen Programmpunkt im Gruppenraum, dürfen Sie sich mit ihren Kindern kreativ betätigen und die gebastelten Werke anschließend mit nach Hause nehmen.

Bitte geben Sie zur Anmeldung den unten stehenden Abschnitt bei uns ab, damit wir den Nachmittag besser planen können.

 

Palmsonntag

Am Sonntag, 25. März ist Palmsonntag, hierzu sind die Kinder und ihre Eltern eingeladen in der Kirche mitzufeiern.

Wer einen Palmen benötigt, kann am Mittwoch, 21. März oben im Kindergarten den Palmen binden. Das Grüngut (Buchs,Tuja, Weidekätzle etc),sollten sie selbst mitbringen.

Bitte tragen sie sich dazu in die Liste an der Eingangstüre ein.

Die Materialien können auch mitgenommen werden, um den Palmen Zuhause zu binden.

 

Oster- und Abschiedsfeier

Am Gründonnerstag, 29. März 2018 findet die Osterfeier bei uns in der Krippe statt, gleichzeitig feiern auch Lina und Tom ihren Abschied.

Die Kinder brauchen an diesem Tag kein Vesper mitbringen.

 

Krippe und Kindergarten schließen am Gründonnerstag, 29.03.2018 um 12.15 Uhr.

 

Ab Dienstag, 03. April ist wieder geöffnet.

 

Ihr Krippenteam

Angebote/ Themen/ Projekte

Durch Beobachtungen von den Kindern ensteht ein Gruppenthema. Zu diesem Thema finden vielfältige Aktivitäten, zu den einzelnen Bildungs- und Entwicklungsfeldern des Orientierungsplans, statt.

Wichtelbrunch

Jeden Freitag findet bei uns in der Krippe unser „Wichtelbrunch“ statt. Hierbei bereiten wir gemeinsam mit den Kindern ein gesundes Frühstück zu. Die Kinder brauchen an diesem Tagen kein Vesper mitbringen.

Geburtstag

 

Der Geburtstag wird mit dem Geburtstagskreis begonnen. Das Kind darf sich eine Geburtstagskrone aufsetzen, es werden Kerzen angezündet und ein Lied gesungen. Das Geburtstagskind darf sich aus einer Geburtstagkiste ein Geschenk herraus suchen. Anschließend darf sich das Geburtstagskind eine Erzieherin herraus suchen, die die Sternenzeit mit ihm verbringen darf. In der Sternenzeit hat die Erzieherin Zeit für das einzelne Kind und kann sich an den Wünschen und Bedürfnissen des Kindes orientieren.  Das Kind darf entscheiden was es machen möchte. Zum Beispiel baden, was malen, kochen usw.

nach oben